Das neue Lieblingsstück:

Selbst geschmiedet und absolut einzigartig.

 

Die eigene Idee umsetzen, die Skizze vom Papier auf Metall übertragen, sägen, löten, feilen...bis zum letzten Schliff.

Alles natürlich unter fachkundiger Anleitung, mit Hilfestellung und Unterstützung.

Lust, es mal auszuprobieren?

Herzlich willkommen!

 

Im Blog gibt es einige Impressionen aus den Kursen, schaut doch mal rein!

 

Goldschmiedekurse Kiel, Atelier kleine Freiheit

Goldschmiedekurs für Einsteiger

 

Einsteigerkurs

 

2017 ist ausgebucht

 

Der Einsteigerkurs richtet sich an alle, die erste Schritte am Goldschmiedewerkbrett versuchen möchten.

Wir vermitteln grundlegende Techniken des Goldschmiedehandwerks wie Sägen, Löten, Biegen, Treiben und Walzen. 

In einem Vorgespräch besprechen wir, was für ein Stück hergestellt werden soll.

Der Kurs dauert ca. vier Stunden, und in dieser Zeit stellen wir ein einfaches Schmuckstück her,

z.B. einen schlichten Ring oder einen Kettenanhänger.

 

Es stehen zwei Werkplätze zur Verfügung, sodass in ruhiger und konzentrierter Atmosphäre gearbeitet werden kann.

 

Die Kursgebühr:

120,00 pro Person incl. Silber bis 10 Gramm

(Zur Orientierung: Das reicht z.B. für einen ca. 5-6 mm breiten Ring oder einen mittelgroßen Kettenanhänger)

Kursdauer ca. 4 Stunden

Gold, Perlen oder Edelsteine werden separat abgerechnet

 

 

Neue Termine für 2018 erscheinen hier ab Februar nächstes Jahr.

 

Voranmeldungen für 2018 können wir leider nicht annehmen, da wir noch nicht absehen können,

wie sich das nächste Jahr terminlich entwickeln wird.

 

Zum Trauring-Workshop geht es hier entlang!