Goldschmiede-Workshop

In unserem Atelier bieten wir in kleinem Rahmen Schmuckworkshops an.

Die Werkstatt bietet Platz für zwei bis maximal drei Teilnehmer*innen. 

So ist konzentriertes Arbeiten in Ruhe und kleinem Kreis gewährleistet.

Wir bieten einen Einblick in das Goldschmiedehandwerk und begleiten alle typischen Arbeitsschritte wie z.B. Sägen, Feilen, Biegen, Löten, Schmieden.

Der Workshop richtet sich an Anfänger*innen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Termine, Dauer:

Der Workshop findet jeweils einmalig statt, (kein fortlaufender Kurs).

Ein Termin dauert ca. 4 Stunden, wahlweise an einem Samstag oder Montag (siehe Termine).

 

Kosten:

Ein Workshop kostet 130,-

In dieser Gebühr ist Silber bis 10 Gramm enthalten (ausreichend z.B. für einen mittelbreiten Ring oder einen kleinen/mittelgroßen Kettenanhänger).

 

Perlen, Edelsteine, Goldlegierungen (und ggf. Arbeiten, die von uns nach dem Kurs gemacht werden müssen wie z.B. das Fassen von Edelsteinen) werden gesondert berechnet.

Mehr dazu unter dem Punkt Vorgespräch.

  

Buchung:

Telefonisch oder direkt bei uns im Atelier.

Der Kurstermin wird per Vorauskasse bezahlt und ist dann verbindlich.

 

Gutscheine:

Können mit einem festen Termin verschenkt werden.

 

Wartelisten, Vorab-Reservierung:

Können wir aus organisatorischen Gründen leider nicht anbieten.

 

Ablauf, Vorgespräch:

Damit wir am Workshoptag direkt mit der Arbeit beginnen können, machen wir ein Vorgespräch.

Dieses kann ohne gesonderten Termin innerhalb unserer Öffnungszeiten stattfinden.

Wir besprechen gemeinsam, was angefertigt werden soll - und ob ggf. noch Materialien wie bestimmte Edelsteine oder Gold bestellt werden müssen.

Wenn Edelsteine verarbeitet und eingefasst werden sollen, klären wir, ob das im Kurs möglich ist, oder ob wir das Einfassen nachträglich vornehmen. In diesem Fall berechnen wir unseren regulären Stundensatz.

Altgold kann grundsätzlich im Workshop verarbeitet werden, in diesem Fall entstehen Gebühren für die Materialaufbereitung.

 

Das Vorgespräch sollte spätestens vierzehn Tage vor dem Termin stattgefunden haben.

Am Kurstag ist dann alles für Euch vorbereitet und wir können loslegen!

 

...

 

Ich freue mich über das rege Interesse und die Nachfrage an meinen Workshops - sie sind ein Zusatzangebot außerhalb unserer Geschäftszeiten, deshalb gibt es auch nur so wenige Termine.

Ich danke allen, die schon dabei waren! Es sind schon so tolle Stücke entstanden - ich bin selbst immer wieder ganz begeistert davon, was wir hier zusammen in vier Stunden entstehen lassen.

Die Bildergalerie bietet einen kleinen Überblick.

 

Herzlichst,

Meike Kröger

 

Termine für den Trauring-Workshop können individuell mit uns abgesprochen werden.

 


Termine

 

Januar bis März 2020

 

Sa. 25. Januar    13 - 17.00   belegt

Sa. 8. Feb.          13 - 17.00    noch zwei Plätze

Mo. 17. Feb.      13 - 17.00    noch drei Plätze

Sa. 29. Feb.        13 - 17.00    noch ein Platz

 

Mo. 9. März       13 - 17.00    noch drei Plätze

Sa. 21. März       13 - 17.00   belegt

Mo. 30. März     13 - 17.00    belegt

 

Buchung telefonisch oder im Atelier.

Weitere Termine folgen ab März.

 


Impressionen aus den Kursen