vom Frühling in den Herbst...

 

Als ich aus der Sommerpause zurück am Werktisch war, hatte ich den festen Vorsatz, endlich mal wieder schlicht, geradlinig und etwas großflächiger zu gestalten und zu arbeiten.

Was aus diesem Vorsatz wurde, zeigen die folgenden Bilder ;-)

 

Offenbar ist es noch nicht so weit.

Stattdessen sind superzarte kleine Zweiglein mit Singvögelchen drauf entstanden, oder winzige Sternen-Anhänger mit kleinen Brillanten.

Dazu gibt es eine Auswahl frischer, feiner Perlenketten mit Citrin, Peridot oder bunten Perlen dazwischen.

Vielleicht komme ich einfach noch nicht drüber weg, dass der Frühling hier fast nahtlos in einen nasskalten, stürmischen Herbst übergegangen ist...

Jedenfalls freue ich mich an den bunten, fröhlichen Stücken!

 

Ahoi und bis zum nächsten Mal!